Aktuelles

Liebe Eltern,

wir begrüßen unsere neue Rektorin, Beate Hüttemann, an unserer Grundschule.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame und geruhsame Sommerferien und freuen uns auf einen gesunden Neustart im neuen Schuljahr 2021/22.

Der erste Schultag startet am 14. September 2021 wie folgt:

Jahrgangsstufe 2-4:

Unterricht von 8.00 – 11.00 Uhr

Jahrgangsstufe 1:

Die Klassen 1A – 1E kommen gestaffelt zur Einschulungsveranstaltung:

1A:  08.45 – 10.15 Uhr

1B:  09.00 – 10.30 Uhr

1C:  09.15 – 10.45 Uhr

1D:  09.45 – 11.15 Uhr

1E:  10.00 – 11.30 Uhr

Für den ersten Schultag benötigen unsere ABC Schützen ihre Schultüte und ihren Schulranzen. Das Material bringen Sie bitte entweder zum ersten Elternabend oder am 2. Schultag, 15.09.2021, mit.

Die Informationen zur Klasseneinteilung haben die Eltern bereits per Post erhalten.

Der erste Elternabend der 1. Klasse findet am 15.09.2021 um 19:00 Uhr statt.

 

 

                                                                                                  München im Juli 2021

Sehr geehrte, liebe Eltern,

liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

 mit meinem heutigen Schreiben möchte ich Ihnen offiziell meinen Abschied von der Grundschule an der Grandlstraße bekannt geben.

Nach nun 43 Dienstjahren, davon insgesamt 23 Jahre als Rektorin der Grundschule am Schererplatz und dann als Rektorin an der Grundschule an der Grandlstraße, gehe ich ab 1. August 2021 in die Arbeitsfreistellung, die Pension.

Gestatten Sie mir, in wenigen Sätzen die letzten 10 Jahre als Rektorin an der Grandlschule Revue passieren zu lassen.

Einen großen Kraftakt stellte die Genehmigung der Baupläne für den neuen Schulcampus, die sich anschließende Logistik des Schulauszuges aus dem alten Schulgebäude in die beweglichen Raumeinheiten bei der Blutenburg und nach 3 Jahren der Auslagerung der Einzug in das wunderbare, nach neuesten Kriterien ausgestattete, neue Schulhaus, dar.

Trotz dieser schwierigen und belastenden Phasen, konnten neben der Verwirklichung der unterrichtlichen Ziele, viele soziale Projekte und das Schulleben mit begleitenden und bereichernden Aktionen wie z. B. der große Sponsorenlauf für den Bau der Schulkantine in Afrika durchgeführt werden. Nur durch die tatkräftige Unterstützung aller in der Schule beteiligten Mitglieder konnte so Schulleben gelingen.

Mit unerwarteter Wucht hat uns vor über einem Jahr die Pandemie getroffen und das gesellschaftliche, wirtschaftliche Leben seither bestimmt. Gerade das Bildungssystem ist von heute auf morgen auf den Prüfstand gestellt worden, ohne dass sich jemand darauf vorbereiten konnte. Die Schule musste innerhalb kurzer Zeit eine neue Art des Unterrichtens ermöglichen und dass, obwohl die Rahmenbedingungen in vielen Fällen nicht günstig waren. Nur zusammen konnten wir, die stets unterstützende Elternschaft und das innovative, flexible Kollegium es schaffen, diesen Kraftakt zu leisten.

 Es waren schöne, aber auch bewegte Zeiten mit vielfältigen pädagogischen und organisatorischen Herausforderungen, die gemeinsam mit Ihnen und dank Ihres Einsatzes gemeistert werden konnten. Es war mir eine liebe Pflicht, unzählige  Kinder ein kleines Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern das Beste für Ihre weitere private und berufliche Zukunft und hoffe, dass das neue Schuljahr ohne Einschränkungen durchgeführt werden kann.

Herzliche Grüße und alles Gute für die Zukunft!

G.Kerler, R