Aktuelles

Es ist so schön, dass alle Schüler der Grandlschule wieder im Haus sind! 

 

1. Vorletzter Schultag. 23.7.2020, nur die 4. Klassen betreffend


Wie in den vergangenen Jahren wollen wir unsere Schulabgänger der 4. Klassen, auch mit allen Einschränkungen durch die Pandemie, würdig und herzlich verabschieden. Deshalb sollen am Donnerstag, 23.7.20 beide Klassengruppen aller 4. Klassen im zeitlichen Abstand in einer kleinen Feier in der Turnhalle verabschiedet werden.

Die Gruppe 2 aller 4. Klassen hat an diesem Tag von 7.45 — 9.30 Uhr Schule, die Gruppe 1 aller 4. Klassen hat von 10.00 — 11.45 Uhr Schule.

An diesem Tag treffen sich die Schüler/innen der jeweiligen Gruppe und Klasse am gewohnten Treffpunkt im Schulgelände und werden von den Lehrerinnen in die Schule gebracht.

Wir bedauern sehr, dass Sie, liebe Eltern, aufgrund des Hygienekonzeptes und der Vorgaben durch das Ministerium, die Gruppengröße betreffend, an der Verabschiedung nicht teilnehmen können.

2. Letzter Schultag: Freitag. 24.7.2020

Am letzten Schultag müssen wir allen Schülern/innen der Grundschule die Zeugnisse persönlich übergeben.
Aufgrund des Hygienekonzeptes und der zulässigen Gruppengröße, kann dies auch nur in 2 nacheinander folgenden Gruppen durchgeführt werden.

Die Gruppe 2 der aufgeführten Jahrgangsstufe 1 – 4 hat am letzten Schultag wie folgt Unterricht:
4. Klassen: 7.45 -8.45 Uhr
3. Klassen: 8.00-9.00 Uhr
2. Klassen: 8.15 -9.15 Uhr
1. Klassen: 8.30-9.30 Uhr

Die Gruppe 1 der aufgeführten Jahrgangsstufen 1 — 4 hat zu folgenden Zeiten Unterricht:
4. Klasse: 9.00- 10.00 Uhr
3. Klasse: 9.15 – 10.15 Uhr
2. Klasse: 9.30- 10.30 Uhr
1. Klasse: 9.45 – 10.45 Uhr 

Leider ist es entsprechend den Anweisungen des Ministeriums auch am letzten Schultag nicht möglich, dass Eltern in die Klassenzimmer gehen dürfen. Ich bitte  um Ihr Verständnis.

3. Verlegung Zebrastreifen:

Der vorübergehend verlegte Zebrastreifen am Seiteneingang des Grundschulgebäudes wurde nun auf die endgültige Position (Haupteingang Grund- und Realschule) zurück gelegt. 

Bitte sprechen Sie mit ihrem Kind über die Verlegung des Zebrastreifens, da das Überqueren der Straße nur hier erfolgen soll. 

Die Schulweghelferin steht am neuen Zebrastreifen.